Mut zu fähigkeitsgerechten Arbeitsplätzen

Jedes Jahr am 3. Dezember wird das öffentliche Bewusstsein für die Sichtbarkeit von Menschen mit Behinderungen und ihren Belangen geschärft.

Es sind die Teilnehmenden bei der Eröffnung der Anti-Stigma-Kampagne von BEMpsy bei der Stadtentwässerung München am 19. Oktober 2022 zu sehen.

Eröffnungsveranstaltung der Anti-Stigma-Kampagne

Am 19. Oktober fand die Eröffnung der Posterausstellung im Rahmen der BEMpsy Kampagne zur Entstigmatisierung psychischer Erkrankungen bei der Münchner Stadtentwässerung statt.

Fünf Playmobilfiguren stehen um einen runden Tisch

Was macht der Bundesbehindertenbeauftragte?

Das inklusive Expert*innen-Netzwerk (iXNet) lädt alle Interessierten ein zur Onlineveranstaltung am 28.11.2022, 13:30-14:15 Uhr, mit Jürgen Dusel.

Es sind die Behindertenbeauftragten von Bund und Ländern bei ihrem Treffen am 4. November 2022 in Erfurt zu sehen.

64. Treffen der Behindertenbeauftragten von Bund und Ländern

Anfang November trafen sich die Behindertenbeauftragten von Bund und Ländern und formulierten die „Erfurter Erklärung für einen inklusiven Arbeitsmarkt 2030“.

BEMpsy auf dem Forschungsforum 2022 der HTW Berlin

Am 18.10.2022 haben Juliane Siegeris und Anika Melzer (Projektteam) unser Projekt BEMpsy beim Forschungsforum der HTW Berlin vorgestellt.

Eine grüne Schleife auf einem hellblauen Kreis. Darunter steht: Akzeptanz für psychische Erkrankung. Internetadresse: grueneschleife.com

Hier ist was in Bewegung

"Ich trag ne grüne Schleife auf der Brust um zu zeigen, dass sich was verändern muss" Kennen Sie schon den offiziellen Song der Grünen Schleife?

Mehrere Personen sitzen in Stuhlreihen und hören einem Vortrag zu.

2. Zwischenveranstaltung BEMpsy – wir sitzen alle im gleichen Boot!

Am 29. September 2022 fand die 2. Zwischenveranstaltung BEMpsy statt. Mit 45 Teilnehmenden vor Ort und 70 Teilnehmenden virtuell, war diese ein voller, austauschreicher Erfolg!

Aktionswoche Seelische Gesundheit 2022

Vom 10. bis 20. Oktober findet mit über 400 Präsenz- und Online-Veranstaltungen die Aktionswoche Seelische Gesundheit 2022 statt.

4. Treffen der LER RLP in Bad Kreuznach

Zum ersten Mal hat ein Treffen der Lern- und Experimentierräume im Projekt BEMpsy in Präsenz stattgefunden.

Das BEMpsy-Team der HTW – Wirtschafts- und Organisationspsychologie (von links nach rechts: Anika Melzer. Manuela Metzner. Kathrin Moreno Superlano. Inka Krüger. Prof. Dr. Jochen Prümper.

BEMpsy stellt sich auf dem 22. Workshop Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit (PASiG) vor

Anregende Diskussionen und viele spannende Impulse rund um das Thema Transfer von Sicherheit und Gesundheit

Mehrere brennende Kerzen stehen in einer Reihe.

Welttag der Suizidprävention am 10. September

Durch den Welttag der Suizidprävention soll auf das Thema Suizid und Präventionsmaßnahmen aufmerksam gemacht werden. Ausgerufen wurde er von der International Association for Suicide Prevention (IASP) und der Weltgesundheitsorganisation (WHO).

Es ist ein Smartphone zu sehen, das von zwei Händen gehalten wird.

BEMpsy Netzwerkpartner BApK startet neues Beratungsangebot

Der Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen e.V. (BApK) startet mit PEER4U eine Chat-Beratung für (junge) Menschen, die andere in psychischen Krisen unterstützen.

Von oben sind mehrere Personen zu sehen, die in Stuhlreihen neben- und hintereinander sitzen.

Deutscher Suchtkongress 2022

Vom 07.-09.09.2022 findet der 14. Deutsche Suchtkongress, in diesem Jahr in München, statt.

Viele Menschen stehen mit zwei bepackten Pferden auf einem Platz. Sie halten ein Banner hoch, auf dem MUT-Tour steht.

BEMpsy bei MUT-TOUR Aktion in Bad Kreuznach dabei

Am 31.07. kamen Engagierte, Interessierte und politische Akteur*innen in Bad Kreuznach (Rheinland-Pfalz) zusammen, um über psychische Beeinträchtigungen zu sprechen.

Arbeiten in der Sommerhitze

Netzwerkpartner LIA.nrw gibt Tipps zum gesunden Arbeiten

Auf einer Oberfläche stehen eine Tasse, Stifte und ein offener Laptop, auf dessen Bildschirm verschiedene Kacheln mit Personen abgebildet sind.

2. BEMpsy-Zwischenveranstaltung: Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

29.09.2022, 9:30 - 17:30 Uhr kostenfrei in Präsenz und online

Auch in diesem Jahr laden wir Sie herzlich zu unserer BEMpsy-Zwischenveranstaltung ein: Diese findet am 29.09.2022 von 9:30 - 17:30 Uhr kostenfrei in Berlin und online statt. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz!

Video und Aktionstage zur MUT-TOUR 2022

BEMpsy hat ein Video zur MUT-TOUR veröffentlicht und nimmt auch in diesem Jahr an Aktionstagen teil.

Fünf Playmobilfiguren stehen um einen runden Tisch

Update: Runder Tisch Leverkusen

Der 2. Runde Tisch in der Region Leverkusen hat am 15. Juni stattgefunden, weitere Treffen werden geplant

Blaupause - für mentale Gesundheit im Gesundheitswesen

Blaupause setzt sich ein für die Förderung mentaler Gesundheit der Beschäftigten im Gesundheitswesen und die Akzeptanz psychischer Beeinträchtigungen.

Von oben sind drei Personen zu sehen, die an einem Tisch arbeiten. Auf dem Tisch liegen Pläne, ein Laptop und ein Bauhelm.

Europaweites Projekt "MENTUPP"

In dem Forschungsprojekt zu psychischer Gesundheit in KMU sind noch letzte Plätze für interessierte Unternehmen frei.

Das Bild ist eine Grafik mit den Farben des Regenbogens.

Wir feiern Vielfalt in der Arbeit

Am 31. Mai 2022 wird im Rahmen des Deutschen Diversity-Tages, einer Initiative des Charta der Vielfalt e. V., Vielfalt in der Arbeitswelt gefeiert.

Wir wollen Barrieren sichtbar machen

Zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen hat BEMpsy zusammen mit Diagnose: Arbeitsfähig Protestkarten gestaltet, die zum Herunterladen zur Verfügung stehen.

Neuer Netzwerkpartner "Diagnose: Arbeitsfähig"

BEMpsy hat eine Netzwerkpartnerschaft mit „Diagnose: Arbeitsfähig“ geschlossen. Der Think Tank möchte gleichberechtigte Karrierechancen für BerufseinsteigerInnen mit psychischer Erkrankung ermöglichen.

Found it = Gründen mit Behinderung

found it =“ will Menschen mit Behinderung die Möglichkeit einer Gründung eröffnen und ihnen Mut machen.

Save the date: 33. Suchtkongress des Fachverband Sucht e.V.

Unter dem Motto „Suchttherapie am Puls der Zeit“ findet vom 22.- 24.06.2022 in Münster der 33. Suchtkongress des Fachverband Sucht e.V. statt.

Veranstaltungstipp: Online-Veranstaltung zu BEM und psychischer Beeinträchtigung am 12. April

Am 12.04.2022 veranstaltet die DGNBF einen Onlinevormittag zum Thema „BEM: Erfolgsfaktoren und Umgang mit psychischer Beeinträchtigung“. Tobias Reuter wird BEMpsy in einem Impulsvortrag vorstellen.

Save the Date: 6. Deutscher Patientenkongress am 4. Juni in Frankfurt am Main

Am 4. Juni 2022 veranstalten die Stiftung Deutsche Depressionshilfe und die Deutsche DepressionsLiga e.V. gemeinsam den 6. Deutschen Patientenkongress in der Alten Oper Frankfurt am Main.

Veranstaltungstipp: "Lasst uns bloß nicht drüber reden"

Am 30. März 2022 von 10:00 bis 12:00 Uhr findet die Online-Auftaktveranstaltung zum Themenjahr "Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz" des Netzwerks „Teilhabe am Arbeitsmarkt“ statt.

Zwei Personen fahren gemeinsam mit einem Tandem. Die hintere Person hält ein Schild hoch. Darauf steht "Depression ist eine Erkrankung".

Die diesjährige MUT-TOUR

...sucht Teilnehmende, um gemeinsam das Thema psychische Gesundheit in die Öffentlichkeit zu rücken.

Mehrere gezeichnete Personen sind zu sehen. Eine Person grillt und gibt das Gegrillte an eine andere Person. Zwei Personen machen Bogenschießen auf eine Zielscheibe. Eine Person davon sitzt im Rollstuhl, die andere steht.

mitMenschPreis 2022

Zum 6. Mal schreibt der Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e.V. den mitMenschPreis aus.

Auf einer Oberfläche stehen eine Tasse, Stifte und ein offener Laptop, auf dessen Bildschirm verschiedene Kacheln mit Personen abgebildet sind.

Einen Überblick zu unseren Arbeitsgruppen...

finden Sie nun direkt auf unserer Webseite.

Save the date: 8. Forum BEM in Berlin

Von 02.-03. Juni 2022 findet das 8. Forum BEM des Instituts für Arbeitsfähigkeit in Berlin statt. Anmeldungen sind bereits möglich.

Mehrere gezeichnete Hände in verschiedenen Hauttönen formen einen Kreis.

Impact of Diversity Award 2022

Bis zum 18. Februar 2022 können Sie noch im Rahmen des diesjährigen Impact of Diversity Award für Diversität und Inklusion abstimmen.

Zwei Personen sitzen an einem Tisch. Eine Person tippt, die andere Person zeigt auf den Laptopbildschirm.

Wie wirkt sich die Pandemie auf die berufliche Situation von psychisch erkrankten Menschen aus?

Eine Kurzumfrage unter Mitarbeitenden der beruflichen Rehabilitation und Wiedereingliederung weist auf Verschlechterungen der beruflichen Perspektiven und Teilhabechancen von psychisch erkrankten Menschen aufgrund der Pandemie hin.

5 Menschen sitzen in einem Halbkreis. Sie heben Abstimmungs-Karten mit Daumen-Symbolen in die Höhe. 3 Karten zeigen den Daumen nach oben, eine Karte zeigt den Daumen nach unten und eine Karte zeigt den Daumen waagerecht.

Wie Sprache helfen kann Diskriminierung abzubauen

Die aktuelle Bundesregierung plant den Schwerbehindertenausweis durch einen digitalen Teilhabeausweis zu ersetzen. Hintergrund sind unter anderem Forderungen nach einer Umbenennung. Diese wurden insbesondere durch Hannah Kiesbye in die Öffentlichkeit getragen.

Eine Frau steht in Arbeitskleidung in einem Café und wischt den Tresen mit einem Tuch.

Maßnahmenpaket der Ampel-Regierung zur Stärkung von Menschen mit Behinderungen

Die Ampel-Regierung hat ein Maßnahmenpaket angekündigt, das Menschen mit Behinderungen eine bessere Gestaltung ihres Lebens ermöglichen soll.

Es sind drei Frauen zu sehen, die Flyer von BEMpsy halten und in die Kamera lächeln.

Runder Tisch Leverkusen in Planung!

Im Rahmen von BEMpsy wird ein "Runder Tisch" für die Region Leverkusen ins Leben gerufen. Interessierte, die daran teilnehmen möchten, können sich gerne melden.

Es ist das Logo der Stiftung Deutsche Depressionshilfe zu sehen.

Deutschland-Barometer Depression: Jede/r fünfte Beschäftigte an Depression erkrankt

Die Stiftung Deutsche Depressionshilfe hat ihr 5. Deutschland-Barometer Depression mit dem Schwerpunktthema "Depression und Arbeitswelt" veröffentlicht.

Mehrere Menschen stehen mit Fahrrädern vor der DASA – Arbeitswelt Ausstellung. Sie halten ein Banner und Schilder. Zwei Personen verdecken ihr Gesicht mit Smileys.

Jetzt für die MUT-TOUR 2022 anmelden

Das Team der MUT-TOUR plant schon fleißig die Tour im kommenden Jahr 2022. Wer an einer der spannenden und Austausch-reichen 7-tägigen Etappen teilnehmen möchte, kann sich jetzt schon auf der Website der MUT-TOUR informieren und anmelden.

Das Bild ist gezeichnet. Eine Person fährt im Rollstuhl eine Rampe hoch. Eine andere Person läuft mit einem Langstock über Bodenrinnen für Menschen mit Sehbehinderung.

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderungen am 3. Dezember

Wie steht es um die Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen in Deutschland?

Zum jährlichen Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen am 3. Dezember möchten wir auf die erste bundesweit repräsentative Befragung zur Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen in Deutschland verweisen. Diese wird seit 2017 im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) durchgeführt und bald abgeschlossen.

Auf einer Oberfläche stehen eine Tasse, Stifte und ein offener Laptop, auf dessen Bildschirm verschiedene Kacheln mit Personen abgebildet sind.

Erste BEMpsy-Zwischenveranstaltung: Dank Ihrer wertvollen Beiträge ein voller Erfolg!

Am 15.11.2021 fand unsere erste bundesweite (virtuelle) BEMpsy-Zwischenveranstaltung mit rund 95 Beteiligten statt.

BEMpsy hat am Marktplatz digitaler Möglichkeiten teilgenommen

BEMpsy hat am Marktplatz digitaler Möglichkeiten teilgenommen. Im Rahmen des Open Government Tages 2021 war das BEMpsy-Projekt mit einem Workshop vertreten.

BEMpsy beim Arbeitskreis der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände – Die Arbeitgeber

Am 15.11.2021 waren wir zu Gast bei dem BDA | DIE ARBEITGEBER und stellten unser Projekt vor.

Bundesweite Aktionswochen des BMAS und der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) gestartet

Vom 8. bis 21. November 2021 finden verschiedene Veranstaltungen unter dem Motto „Menschen in Arbeit – Fachkräfte in den Regionen“ statt.

Es ist ein karierter Zettel zu sehen, auf dem das Wort Workshop geschrieben steht.

Veranstaltungstipp (kostenfrei, online): Seelische Gesundheit in und nach der Pandemie - Herausforderungen und Ansätze für die Landesinitiative Gesundheitsförderung und Prävention

Am Dienstag, den 23.11.2021 von 9:45 Uhr bis 14:45 Uhr, findet die Online-Veranstaltung „Seelische Gesundheit in und nach der Pandemie - Herausforderungen und Ansätze für die Landesinitiative Gesundheitsförderung und Prävention“ statt. Mit prägnanten Keynotes, einer Vielzahl von Workshops und einem digitalen Marktplatz bietet die Veranstaltung vielfältige Möglichkeiten, sich interaktiv zu informieren und zu beteiligen.

Prof. Dr. Jochen Prümer steht zwischen rostroten Eisenskulpturen

Gesundheitsmanagement wird Wettbewerbsfaktor für Unternehmen

Ein gut und langfristig gedachtes Gesundheitsmanagement ist unerlässlich. Professor Dr. Jochen Prümper berichtet in einem Interview für den BVMW (Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V.) über die Relevanz des betrieblichen Eingliederungsmanagements.

Eine grüne Schleife auf einem hellblauen Kreis. Darunter steht: Akzeptanz für psychische Erkrankung. Internetadresse: grueneschleife.com

Welttag für psychische Gesundheit

In diesem Jahr wurde der „Welttag für psychische Gesundheit“ unter dem Motto „Gemeinsam über den Berg – Seelische Gesundheit in der Familie“ begangen.

Zwei gezeichnete Erwachsene und ein Kind klettern einen Berg hoch. Daneben steht "Gemeinsam über den Berg. Seelische Gesundheit in der Familie"

Weitere Veranstaltungstipps zur Aktionswoche Seelische Gesundheit - seien Sie dabei!

Von 09.10. bis 13.10. gibt es weitere interessante Veranstaltungen – auch BEMpsy ist dabei am Mittwoch, den 13.10., 10:00 - 11:00 Uhr. Wir laden Sie herzlich ein zum Online-Vortrag mit anschließender Diskussion.

Eine Person mit langen Haaren sitzt in einem Radiostudio. Sie sitzt an einem Schreibtisch und trägt Kopfhörer.

„Stell Dich nicht so an! Depression und Arbeitsplatz“ – Heute Abend im Radio

BEMpsy-Empfehlung zur Aktionswoche Seelische Gesundheit: Am 06.10.2021, 20:00 bis 21:00 Uhr, sendet das Radio LORA München eine Folge mit dem Titel „Stell Dich nicht so an! Depression und Arbeitsplatz“. Zu Gast sind Mitglieder des Arbeitskreis Schwerbehindertenvertretung Oberbayern, Menschen mit Depressionserfahrung und Fachleute.

Es ist eine Wendeltreppe von unten in einem Gebäude zu sehen.

Ihre Lotsen bei psychischen Belastungen am Arbeitsplatz – lernen Sie Blaufeuer bei der Aktionswoche Seelische Gesundheit kennen

Vom 11.10. bis 19.10.2021 bietet das BMAS-geförderte Projekt Blaufeuer verschiedene Online-Vorträge und Veranstaltungen vor Ort zum Kennenlernen an.

Eine Frau schaut in die Kamera. Sie trägt einen Mundschutz aus Stoff.

Inklusive Arbeit – auch in Zeiten von Corona?

Am 30. September findet der 7. Fachtag Arbeit des Fachausschusses Arbeit und Beschäftigung der Deutschen Gesellschaft für Soziale Psychiatrie (DGSP) statt. Anmeldungen sind noch möglich.

Mit Holzsteinchen sind die Worte "Mental" und "Health" gelegt. Das ist Englisch für psychische Gesundheit.

Psychische Gesundheit als politisches Thema

Die Deutsche Psychotherapeuten Vereinigung hat 16 Forderungen an die zukünftige Bundesregierung veröffentlicht. Einblick in den Stellenwert von psychischen Erkrankungen in den Wahlprogrammen zur kommenden Bundestagswahl gibt der Verein Freunde fürs Leben e.V.

Ein schwarzer Kompass ist zu sehen. Die Nadel zeigt Richtung Norden.

„Wie können wir Ihnen helfen?“ - BEMpsy stellt den Beratungskompass des LVR vor

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) hat ein neues Onlineangebot für Menschen mit und ohne Behinderung veröffentlicht. Der digitale Beratungskompass informiert über soziale Beratungsleistungen des LVR.

Mehrere brennende Kerzen stehen in einer Reihe.

Welttag der Suizidprävention am 10. September

Durch den Welttag der Suizidprävention wird auf das Thema Suizid aufmerksam gemacht. In Berlin findet an diesem Tag der Markt der seelischen Gesundheit statt, bei dem Suizidalität und die Folgen für Betroffene und Angehörige in den Fokus genommen werden.

Menschen tanzen miteinander. Zwei Frauen, eine mit Down-Syndrom, tanzen zusammen und schauen in die Kamera.

Studie zu Erfolgsfaktoren betrieblicher Inklusion

Am 21.09.2021 wird die jüngst veröffentlichte REHADAT-Studie zu den Erfolgsfaktoren betrieblicher Inklusion über Zoom vorgestellt.

Vier Personen essen an einem Tisch. Zwei dieser Personen sitzen im Rollstuhl.

Menschen mit Behinderungen sind besonders von den Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen

Ein Bericht der Deutschen Vereinigung für Rehabilitation e. V. und des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales zeigt, dass Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie negative Auswirkungen auf die Teilhabe und Rehabilitation von Menschen mit Behinderungen und chronischen Krankheiten haben.

Mehrere Menschen stehen mit Fahrrädern vor einem Rathaus. Sie halten ein Banner und Schilder. Zwei Personen verdecken ihr Gesicht mit Smileys.

BEMpsy und MUT-Tour

Mit dem Fahrrad durch das Ruhrgebiet für einen besseren Umgang mit psychischen Beeinträchtigungen

Person mit mobilem Endgerät in der Hand

I Fight Depression - Ein Online-Programm für Menschen mit Depression

Die Digitalisierung wird zunehmend Teil unseres Lebens. Das Gesundheitswesen bildet in dieser Hinsicht keine Ausnahme. Ein Beispiel für ein digitales Hilfsmittel in diesem Bereich ist das Tool „I Fight Depression“ der Stiftung Deutsche Depressionshilfe.

Präsentationsfolie mit weißer Schrift auf grünem Grund. Text: "BEMpsy Lern- & Experimentierräume 1. Treffen. Digital einfach machen - Förderung der Teilhabe schwerbehinderter Menschen am Arbeitsleben durch betriebliches Eingliederungsmanagement unter besonderer Berücksichtigung psychischer Störungen." Am unteren Ende sind die Logos der Hochschule für Wirtschaft und Technik, der gemeinnützigen Gesellschaft für Arbeitsfähigkeit und Wohlbefinden mbH und des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales zu sehen.

Bilanz der Lern- und Experimentierräume

Vor einigen Wochen wurden die ersten Treffen der Lern- und Experimentierräume im Projekt BEMpsy angekündigt, nun haben sie bereits stattgefunden. In den kommenden Wochen werden die Ergebnisse in den einzelnen Arbeitsgruppen weiter ausgearbeitet. Interessant war dabei, dass obwohl die Treffen in unterschiedlichen Bundesländern stattfanden, sich die Ergebnisse in vielerlei Hinsicht stark ähnelten.

Vier Menschen unterschiedlichen Geschlechts und Hautfarbe zeigen die "Daumen hoch"-Geste in die Kamera

Rückblick 7. Forum Betriebliches Eingliederungsmanagement

Mit dem Fokus auf psychische Beeinträchtigungen im BEM hat sich das mittlerweile schon 7. Forum Betriebliches Eingliederungsmanagement in diesem Jahr insbesondere den drei Themen Angst, Depression und Sucht gewidmet. Bei der Online-Tagung wurden anhand von Praxisbeispielen Anstöße und Impulse für das alltägliche Handeln im Arbeitskontext gegeben. Außerdem wurde diskutiert, wie ein professioneller Dialog im BEM mit allen internen und externen Akteurinnen und Akteuren gelingen kann.

Eine Hand stapelt mehrere kleine Holzklötze zu einer Pyramide. Auf den Holzklötzen sind unterschiedliche Emotionen durch smileys dargestellt. Von glücklich bis traurig.

Dokumentation des ersten Lern- und Experimentierraumes Rheinland-Pfalz

Am 29.06.2021 fand der erste Lern- und Experimentierraum Rheinland-Pfalz statt. Die Dokumentation der Veranstaltung finden Sie auf unserer Veranstaltungsseite.

Eine Hand stapelt mehrere kleine Holzklötze zu einer Pyramide. Auf den Holzklötzen sind unterschiedliche Emotionen durch smileys dargestellt. Von glücklich bis traurig.

Dokumentation des ersten Lern- und Experimentierraumes Bayern

Am 30.06.2021 fand der erste Lern- und Experimentierraum Bayern statt. Die Dokumentation der Veranstaltung finden Sie auf unserer Veranstaltungsseite.

weißes Paragraphensymbol in einem gelben Kreis auf mintgrünem Hintergrund

BEM nun auch mit Vertrauensperson

Am 02.06.2021 wurde das Teilhabestärkungsgesetz im §167 SGB IX ergänzt. Es ist nun möglich als Arbeitnehmer*in eine Vertrauensperson eigener Wahl zum BEM-Prozess hinzuzuziehen.

Eine Hand stapelt mehrere kleine Holzklötze zu einer Pyramide. Auf den Holzklötzen sind unterschiedliche Emotionen durch smileys dargestellt. Von glücklich bis traurig.

Dokumentation des ersten Lern- und Experimentierraumes Berlin-Brandenburg

Am 10.06.2021 fand der erste Lern- und Experimentierraum Berlin-Brandenburg statt. Die Dokumentation der Veranstaltung finden Sie auf unserer Veranstaltungsseite.

Eine Person hält ein Banner in die Kamera. Auf dem Banner steht „MUT-Tour Für einen offenen Umgang mit Depression!“

Die Schnitzeljagd, die MUT macht, über Depressionen zu sprechen

Die MUT-Tour findet seit dem Jahr 2012 statt und soll eine Verbindung zwischen Menschen mit und ohne Depressionen schaffen. Neu dazugekommen ist nun auch eine interaktive Karte mit einer Übersicht über die geplanten Strecken der MUT-Tour, Aktionstage, Bewegungsspenden sowie psychosoziale Hilfsangebote in Deutschland.

Eine Hand stapelt mehrere kleine Holzklötze zu einer Pyramide. Auf den Holzklötzen sind unterschiedliche Emotionen durch smileys dargestellt. Von glücklich bis traurig.

Dokumentation des ersten Lern- und Experimentierraumes NRW

Am 01.06.2021 fand der erste Lern- und Experimentierraum NRW statt. Die Dokumentation der Veranstaltung finden Sie auf unserer Veranstaltungsseite.

Vier Figuren halten eine Taschenlampe und beleuchten zusammen ein Labyrinth (ergebnisoffener Suchprozess)

7. Forum Betriebliches Eingliederungsmanagement (hybrid)

Unter dem Titel "Mit psychischen Beeinträchtigungen umgehen (anstatt sie zu umgehen)" findet am 17. und 18. Juni 2021 das 7. Forum Betriebliches Eingliederungsmanagement hybrid (in Berlin und virtuell) statt.

Auf einer Oberfläche stehen eine Tasse, Stifte und ein offener Laptop, auf dessen Bildschirm verschiedene Kacheln mit Personen abgebildet sind.

Vorträge der Auftaktveranstaltung als Download verfügbar

Auf der Veranstaltungsübersichtseite stehen das Programm und einige Vorträge zum Download bereit. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an hallo@bempsy.de.

Schriftzug "Behindertenpolitische Fachtagung am 12.05.2021" auf gelbem Hintergrund

Behindertenpolitische Fachtagung am 12.05.2021

Das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) besteht nun schon seit über 15 Jahren. In dieser Zeit hat es vielen Beschäftigten mit somatischer und/oder psychischer Erkrankung geholfen sich am Arbeitsplatz neu zurechtzufinden. edoch besteht im BEM viel Nachholbedarf.

Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

Am 5. Mai ist Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

Im Rahmen unseres Projektes BEMpsy möchten wir Sie auf den europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai aufmerksam machen.

Zwei Personen sitzen auf einem Tandemfahrrad. Die hintere Person hält ein Schild mit der Aufschrift "Mehr Mut + weniger Scham im Umgang mit Depression"

Die Radtour, die MUT macht, über Depressionen zu sprechen

Unter dem Motto „Macht Sinn! Macht Spaß! Macht Mut!“ findet auch in diesem Jahr die einzigartige MUT-TOUR statt – und BEMpsy ist dabei.